Paul und Kiwi  sind Brüder
geboren: 2001
männlich, kastriert, geimpft und gechipt
 

 

Paul und Kiwi haben bislang in reiner Wohnungshaltung gelebt und waren noch nie voneinander getrennt. Das soll auch so bleiben. Sie hatten bislang ein schönes Katzenleben, aber manchmal ist die Welt einfach ungerecht und die Katzen werden älter als ihr Frauchen oder  Herrchen. Die beiden sind für ihr Alter sehr agil, wir möchten gar nicht glauben, dass sie schon so alt sind und denken, dass sie in ihrem neuen Zuhause noch einige Jahre vor sich haben.

Bruno
geboren: 2015
männlich, geimpft, gechipt und kastriert
 
Bruno ist sehr scheu und ängstlich. Er versteht sich gut mit anderen Katzen. Er braucht unbedingt Freigang, am besten auf einem Reiterhof oder Bauernhof, wo er Mäuse fangen kann. Er kann aber auch als Hauskatze mit Freigang vermittelt werden. Viele unserer scheuen Katzen lassen sich mit ein bisschen Geduld nach kurzer Zeit in ihrem neuen Zuhause anfassen.

 

 

Odin
geboren: Juli 2019
männlich, geimpft, gechipt
 

 

Odin wurde mit seinen Geschwistern (Olivia und Olaf) auf einem Bauernhof eingefangen. Er ist sehr schüchtern, lässt sich aber anfassen. Mit ein bisschen Geduld wird er zum Schmusetiger. Er versteht sich sehr gut mit anderen Katzen und braucht nach der Kastration unbedingt Freigang. Wenn Sie ein großes Haus mit z.B. eingenetzter Terrasse oder Balkon haben, wäre das auch ok. Die Kleinen werden aber nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt.

Daisy
geboren: 08.03.2014
weiblich, gechipt, kastriert
 

 

Daisy ist eine 6 Jahre alte, bildschöne Whiskaskatze. Sie lebte bislang isoliert in reiner Wohnungshaltung mit ihrem Frauchen. Sie ist deshalb sehr misstrauisch, schreckhaft und muss sich erstmal daran gewöhnen, dass es noch andere Katzen und Menschen gibt.  Damit sie mehr Ruhe und Betreuung bekommt, lebt sie auf einer privaten Pflegestelle, dort hat sie erst mal eine Woche lang nur geknurrt. Wir suchen für Daisy also einen ruhigen Haushalt mit Wohnungshaltung. Dort kann sie in Ruhe Vertrauen fassen. Aber wenn der Bann gebrochen ist, folgt sie  neugierig auf Schritt und Tritt.Dazu schmusst und spielt gerne.


Olaf
geboren: Juli 2019
männlich, geimpft, gechipt
 

 

Olaf wurde mit seinen Geschwistern (Olivia und Odin) auf einem Bauernhof eingefangen. Er ist sehr schüchtern, lässt sich aber anfassen. Mit ein bisschen Geduld wird er zum Schmusetiger. Er versteht sich sehr gut mit anderen Katzen und braucht nach der Kastration unbedingt Freigang. Wenn Sie ein großes Haus mit z. B. eingenetzter Terrasse oder Balkon haben, wäre das auch ok. Die Kleinen werden aber nur zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt.

Harry

geboren: Mai 2019

männlich, kastriert, gechipt und geimpft

Harry ist sehr ängstlich und braucht ruhige, liebevolle und katzenerfahrene Menschen. Er versteht sich mit anderen Katzen sehr gut. Eine bereits vorhandene zutrauliche Jungkatze würde ihm sehr helfen. Aber auch die Vermittlung mit einer unserer Katzen ist durchaus möglich. Wenn ein vernetzter Balkon oder Terrasse vorhanden ist, dann kann der Kleine auch in eine erweiterte Wohnungshaltung vermittelt werden.

 

 


Ernie
geboren: Sommer 2018
männlich, geimpft, gechipt und kastriert
 

 

Ernie ist ein wilder und erfolgreicher Mäusefänger. Er sucht einen freizügigen Reiterhof oder eine Scheune, in die er sich verkriechen kann, Wenn er dazu von Zeit zu Zeit Futter bekommt, und seinen Freiheitsdrang ausleben kann, ist er zufrieden.

Name: Zorro
Alter: geboren 2016
männlich, kastriert, geimpft und gechipt
 
Zorro ist ein wilder und erfolgreicher Mäusefänger. Er sucht einen freizügigen Reiterhof oder eine Scheune, in die er sich verkriechen kann, dazu von Zeit zu Zeit Futter bekommt und seinen Freiheitsdrang ausleben kann.

Fred
geboren: 2009
männlich, kastriert, geimpft und gechipt
 

 

Fred ist ein freundlicher und verschmuster Zeitgenosse! Er wohnt bei uns in einem Einzelzimmer, ist aufgeweckt und mag Menschen. Wir wissen nicht, ob er sich mit anderen Katzen und Hunden versteht. Wir empfehlen ihn als Einzelkatze mit Freigang.


Name: Stuppi
Alter: geboren 2010
männlich, kastriert, geimpft, gechipt
 
Stuppi ist am Anfang sehr schüchtern und hat bislang komplett in der Freiheit gelebt. Er lässt sich bei uns im Tierheim mittlerweile anfassen und ist gut verträglich mit anderen Katzen. Schön wäre für Stuppi ein Reiterhof oder Ähnliches, wo er seine Freiheit geniessen kann, aber auch Menschenkontakt hat.