Name: Neo
Alter: geboren 2009
männlich, kastriert, geimpft, gechipt
 
Neo ist ein lebensfreudiger und verschmuster Kater, der seine Dosenöffner gerne für sich alleine hat. Er lebte in reiner Wohnungshaltung und möchte im Haushalt keine weiteren Katzen oder Hunde haben. Leider wurde bei Neo ein chronischer Schnupfen diagnostiziert, damit hat er sich aber arrangiert.


Name: Mikesch
Alter: geboren 2009
männlich, kastriert, geimpft, gechipt
 
Unser Quatschkopf Mikesch lebte bislang in reiner Wohnungshaltung und das soll auch so bleiben. Ein vernetzter Balkon oder Terrasse wären natürlich schön. Mikesch ist super anhänglich und verschmust, quatsch viel, möchte aber nicht teilen. Weitere Katzen, Hunde oder kleine Kinder sind leider unerwünscht. Er bekommt 2x täglich ein krampflösendes Medikament, das er problemlos nimmt.
 
 

Name: Kasimir
Alter: 2015 geboren
männlich, kastriert, geimpft, gechipt

Kasimir wurde zusammen mit seinem Bruder Bailey abgegeben. Während Bailey sich nicht so viel aus ihm macht, möchte Kasimir aber unbedingt als Zweitkatze leben. Ob nun mit seinem Bruder oder einer schon vorhandenen Katze wäre hier egal. Kasimir ist schmusig, anhänglich, aber am Anfang etwas vorsichtig. Er sucht einen ruhigen Haushalt mit Freigang. Wer schenkt Kasimir ein Zuhause?

 

Name: Freddy 2
Alter: geboren Sommer 2018
männlich, kastriert, geimpft, gechipt
Bruder von Lina, beide werden nur zusammen vermittelt!
 
Lina und Freddy sind verschmust, anhänglich und verspielt. Sie lieben alle Menschen, egal ob groß oder klein. Sie sind Freilauf gewohnt und möchten darauf auch in Zukunft nicht  verzichten. Die Beiden wurden letztes Jahr  als Babys vom Tierheim vermittelt und mussten nun leider aufgrund von gesundheitlichen Problemen ihrer Besitzer ihr Zuhause wieder verlassen.

Name: Lina
Alter: geboren Sommer 2018
weiblich, kastriert, geimpft, gechipt
Schwester von Freddy2, beide werden nur zusammen vermittelt!

Name: Hector
Alter: geboren im Mai 2019
männlich, kastriert, geimpft, gechipt
Verträglich mit allen Katzen

Hector gehört zu unseren Katzenkindern, die  draussen geboren und wild aufgewachsen sind. Er hat vor Menschen eine Menge Respekt und mag sich noch nicht anfassen lassen.wir haben die Erfahrung gemacht, dass mit viel Zeit, Liebe und Geduld auch diese Katzen sehr zutraulich werden können. Mit anderen Katzen versteht er sich super und eine souveräne, zutrauliche Zweitkatze wäre perfekt für ihn. Er kann aber auch mit einem seiner Brüder zusammen vermittelt werden. Er braucht Freigang.

 

 

Name: Freddy 1
Alter: April 19 geboren
männlich, kastriert, geimpft, gechipt

Freddy 1 ist noch etwas schüchtern, aber neugierig. Er ist auf einem Bauernhof geboren und bei uns aufgewachsen. Mit Liebe, Zeit und Geduld wird er schnell lernen, dass Menschen toll sind und sich besonders an seine Familie binden. Freddy 1 wird nur zu einer vorhandenen Jungkatze - oder mit einem seiner Brüder zusammen - vermittelt. Wer schenkt Freddy 1 ein Zuhause?


Name: Hamlet
Alter: geboren ca Mai 2019
männlich, kastriert, geimpft, gechipt
Verträglich mit Katzen

Hamlet gehört zu unseren Katzenkindern, die Draussen geboren  und wild aufgewachsenen sind .Deswegen ist er Menschen gegenüber noch etwas skeptisch, Er würde sich aber mit Zeit, Liebe und Geduld  noch an seine Familie gewöhnen. Hamlet versteht sich mit anderen Katzen und wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Eine souveräne, zutrauliche Zweitkatze oder einer seiner Brüder würden ihm im neuen Zuhause sicher gut tun. Hamlet braucht Freigang. Auch als Hofkatze als Mäusefänger wäre er gut geeignet. Wer gibt Hamlet eine Chance?


Name: Hidalgo
Alter: geboren ca Mai 2019
männlich, kastriert, geimpft, gechipt

Hidalgo ist mit seinen 3 Brüdern draussen geboren und aufgewachsen. Er ist zwar zutraulicher als Hamlet und Hector, aber noch immer sehr ängstlich. Er braucht einen ruhigen Haushalt mit Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen. Eine Zweitkatze ist unbedingt Pflicht, gerne darf er auch mit einem seiner Brüder zusammen einziehen. Hidalgo braucht Freigang. Als reine Hofkatze wären seine Brüder Hamlet und Hector besser geeignet, weil er noch sehr gute Chancen hat, eine ganz normale, zutrauliche Hauskatze zu werden. Dies wird er aber nicht im Tierheim. Deshalb suchen wir dringend ein katzenerfahrenes Zuhause für ihn.